Gottesdienste in Milse

Dem Sonntag einen Anfang geben; Eine Stunde den Alltag unterbrechen; "Danke" sagen; Gute Lieder singen, die ganz neu sind - oder ganz alt; Das Leben vor Gott bedenken, in Stille und durch ein tragendes Wort; Sich von der Schönheit mancher alten Erzählungen aufbauen lassen; Für Menschen beten, in der Nähe und in der Ferne. Das alles geschieht im Gottesdienst am Sonntag Morgen um 10.00 Uhr (Abweichende Zeiten und Orte gekennzeichnet) in der Milser Kirche am Gemeindeweg 8.

Die Musik wird für Sie sooooo wunderbar unterschiedlich sein: Mit schnellem Takt oder ganz ruhig. Zum Zuhören und zum Mitschmettern. Mal in deutscher oder englischer Sprache oder ein bischen Hebräisch, Kol do di hiné seba … Die Gemeinden leben einen Monat diese Vielfalt der Musik. Und immer bekommen Ihre Ohren feine „Leckerbissen“: (Am 22.03. zusätzlich auch Ihr Leib)

01.03. 10:00 Uhr „Ich bin’s ...“ Gottesdienst mit dem Jugendchor unter der Leitung von B. C. Kordak

08.03. 10:00 Uhr „Keine Mauer zu hoch ...“ Gottesdienst mit dem Gospelchor unter der Leitung von J. Lochmüller

15.03. 10:00 Uhr „Du stellst meine Füße ...“ Gottesdienst mit dem Kirchenchor unter der Leitung von M. Lindemann

22.3. 10:30! Uhr „Auf Menschenstraßen ...“ Laib & Seele-Gottesdienst mit den Posaunenchören unter der Leitung von F.-W. Meyer Einsegnen der Diakoniemitarbeiter aus Bielefeld 2020 Zweierlei Suppe des Diakonieteams