November 2020

Sonntag, 1. November 2020, ist der 21. Sonntag nach Trinitatis. In Milse wird dieser Gottesdienst als Reformationsgottesdienst gehalten. Der Gottesdienst ist um 10 Uhr und wird von Pfr. Wiegmann gestaltet.

Sonntag, 8. November 2020, ist der drittletzte Sonntag des Kirchenjahres. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr und wird von von Prädikant Bunte verantwortet. Die ursprünglich geplante Bibelwoche wird wegen der Coronaschutzmaßnahmen verschoben.

Sonntag, 15. November 2020, ist der vorletzte Sonntag des Kirchenjahres und von staatlicher Seite aus Volkstrauertag. Der Volkstrauertag wird von uns als Friedenstag verstanden. Der Gottesdienst findet um 10 Uhr in der Ev. Kirche Milse statt und wird von Pfr. Wiegmann gestaltet. Achtung: In der Tageszeitung und in UK dazu falsche Ortsangabe! Der Gottesdienst findet nicht in der Schule, sondern in der Kirche statt!!!!

Sonntag, 22. November 2020, ist Ewigkeitssonntag (Totensonntag). Es finden in Milse 2 Gottesdienste statt: um 9.30 Uhr und um 11 Uhr. Die Angehörigen der Verstorbenen des endenden Kirchenjahres werden schriftlich zu den Gottesdiensten eingeladen. Es wird Ihnen in der Einladung ersichtlich, zu welchem der beiden Gottesdienste Sie eingeladen sind. Die Gottesdienste sind öffentlich und werden vom pastoralen Team gestaltet.

Sonntag, 29. November 2020, ist der 1. Advent, mit dem das neue Kirchenjahr beginnt. Der Gottesdienst beginnt wieder um 10 Uhr und wird von Pfr. Wiegmann gestaltet.